Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzinformationen

Milan im Finale des TuS-Ickern

Nachdem er das Achtelfinale nur hauchdünn mit 6:3, 4:6, 10:8 gewann brachte er das Kunststück fertig gegen die Nr.1 der Setzliste einen 0:6, 0:3 Rückstand noch in ein 0:6, 6:3, 10:4 umzuwandeln. Im Halbfinale siegte Milan dann mit 7:6, 1:6, 10:5. Das Finale verlor er dann mit 4:6, 4:6 gegen die Nr.2 der Setzliste. Insgesamt war es ein toller Erfolg bei dem Ranglistenturnier für Milan

Zurück